Tag und Nacht:
06109 698 10 29

Kosten? Wir als Ihr vertrauensvoller Bestatter in Frankfurt-Bergen-Enkheim informieren Sie gerne unverbindlich!

Gerne richten wir als einfühlsamer Überführungsdienst und Bestatter Ihrer Wahl aus Frankfurt-Bergen-Enkheim jede Beerdigung ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen aus. Da wir jeden Trauerfall individuell besprechen müssen, können wir ohne genaue Informationen vorab keinen fixen Endpreis festlegen. Deswegen finden Sie an dieser Stelle keine konkreten Preise, sondern Beispiele für die gebräuchlichsten Kostenpunkte.

Zusammensetzung der Kosten: Leistungen des Bestatters, Fremdleistungen und Gebühren

Die Gesamtkosten für eine Bestattung setzen sich aus den Eigenleistungen des Bestatters, Fremdleistungen sowie Friedhofsgebühren bzw. städtischen Gebühren zusammen. Zu unseren Eigenleistungen gehören beispielsweise der Sarg inklusive Sargausschlag, die hygienische Versorgung, die Planung der Trauerfeier und vieles mehr. Als Fremdleistungen gelten Leistungen von anderen Unternehmen, wie beispielsweise der Blumenschmuck, Trauerkarten oder Orgelmusik. Dazu kommen dann, als dritter Punkt, Friedhofs- und städtische Gebühren für unter anderem die Grabnutzung, Miete für die Trauerhalle, Bescheinigungen und mehr. Aus unserer Erfahrung als Überführungsdienst und Bestatter in Frankfurt-Bergen-Enkheim lässt sich sagen, dass die Fremdleistungen üblicherweise ca. 60 % der gesamten Kosten ausmachen.

Auf Wunsch erstellen wir Ihnen einen individuellen Kostenvoranschlag für eine Bestattung, die ganz nach Ihren Vorstellungen gestaltet wird. Sprechen Sie uns an!

Nachstehend erhalten Sie eine praktische Übersicht über die drei verschiedenen Kriterien für Kosten, aus denen sich die Gesamtkosten für eine Bestattung ergeben:

Unsere Eigenleistungen

Fremdleistungen

Friedhofs- und städtische Gebühren

Impressum Datenschutz