Tag und Nacht:
06109 698 10 29

Naturbestattung: Ihr vertrauensvoller Bestatter in Frankfurt-Bergen-Enkheim informiert

Der Gedanke der Naturbestattung lädt Menschen ein, die eine konventionelle Bestattungsart wie die Beerdigung auf dem Friedhof ausschließen. Für viele Menschen bedeutet eine naturnahe Bestattung, den Naturkreislauf von Geburt bis Tod zu vervollständigen und der Natur zurückzugeben, was sie uns einst gab. Der Wunsch nach einer Beerdigung inmitten der freien Landschaft kann Ihnen in der Schweiz erfüllt werden. Dort sind verschiedene Arten wählbar. So kann der Verstorbene im Blumenmeer einer schönen Almwiese verstreut werden, in den Winden an einem Steilhang, in einem fließenden Bergbach oder an einem Felsen. Rund um die Naturbestattung können Sie sich bei uns in Frankfurt-Bergen-Enkheim ausführlich beraten lassen. Anschließend übernehmen wir auch die komplette Organisation für Sie!

Naturbestattung auf der Almwiese

In der Schweiz gibt es zahlreiche wunderschöne Wälder, Wiesen und Flüsse. Dank des liberalen Bestattungsgesetzes in der Schweiz ohne Bestattungs- und Urnenpflicht dürfen diese wundervollen Landschaften für Naturbestattungen verwendet werden. Eine Möglichkeit ist, die Asche in einem Meer aus Blumen auf der Almwiese einzubringen. Auf einer ausgesuchten, malerischen Wiese wird dazu ein friedvoller, unberührter Platz gesucht. Die Angehörigen können sich am Bestattungstag auf den gemeinsamen Weg zur Ruhestätte machen. Von vielen Angehörigen wird dieser Weg als spirituelle Abschiedserfahrung empfunden. Die Asche wird anschließend in die geöffnete Grasnarbe eingebracht. Auf Wunsch kann die Asche unter ein Edelweiß gesetzt werden, das dann symbolisch das Leben des Verstorbenen weiterträgt. Bei einer Almwiesen- bzw. Bergwiesenbestattung übernimmt die Natur den Grabschmuck. Sie können auch die Asche an einem Steilhang auf einer Alm im Wind verstreuen lassen. Der Wind wird die Asche mit sich tragen, gefolgt von den geworfenen Rosenblüten oder Rosenblättern der Angehörigen. So beginnt die weite Reise unter freiem Himmel.

Bestattung am Familienfelsen

Alternativ können Sie eine Bestattung an einem Familienfelsen wählen. Hier wird ein Felsen in einer schönen Berg- und Wiesenlandschaft ausgewählt, den Sie auf Wunsch auch selbst aussuchen können. Die Asche wird dann unter der Grasnarbe beigesetzt. Ein Felsen in den Bergen ist für die Hinterbliebenen ein schönes symbolisches Andenken, da Felsen einen Eindruck von Unvergänglichkeit vermitteln. Das schenkt Trost und unterstützt bei der Trauerbewältigung.

Bestattungen in einem Bergbach

Gerne kann die Asche des Verstorbenen auch in einem Bergbach beigesetzt werden, der die Asche bis in das Meer trägt. Sie haben die Wahl zwischen einem plätschernden Wasserlauf oder einem wild rauschenden Bergbach. Während einer würdevollen Abschiedszeremonie wird die Asche an das Wasser übergeben. Auf Wunsch können Sie an der Beisetzung teilnehmen und so während der Zeremonie Abschied von Ihrem geliebten Menschen nehmen.

Baumbestattung in der Schweiz und Deutschland

Eine Form der Naturbestattung ist ebenfalls die Baumbestattung. Hierfür gibt es spezielle Anbieter wie FriedWald oder RuheForst, die über Wälder mit Bestattungsplätzen verfügen. Dort können Sie eine Grabstelle an einem Baum aussuchen oder sich eine schöne Stelle zuweisen lassen. Der entsprechende Baum kann bereits zu Lebzeiten ausgewählt werden, auch der Kauf eines Familien- Freundschafts- oder Partnerbaums ist möglich. Zahlreiche Friedhöfe sowie Anbieter in der Schweiz bieten ebenfalls diese Form der Naturbestattung an. In einer Zeremonie wird die Urne am Fuße des Baumes im Wurzelbereich eingebracht. Bei der Baumbestattung ist das gewünschte Ziel, dass die Natur den Grabschmuck übernimmt und eine Harmonie mit der natürlichen Umgebung entsteht.

Gerne informiert Sie Ihr vertrauensvolles Bestattungshaus in Frankfurt-Bergen-Enkheim rund um die verschiedenen Arten der Naturbestattung. Auch bei Fragen zur Bestattungsvorsorge und weiteren Anliegen können Sie sich jederzeit an uns wenden. Wir sind gerne für Sie da!

Impressum DatenschutzAGB