Tag und Nacht:
06109 698 10 29

Was ist bei einem Sterbefall zu tun?

Beratung bei einem Sterbefall: Ihr pietätvoller Ansprechpartner

Meist erleben Menschen einen Trauerfall ganz plötzlich. Umso unvorbereiteter sind dann Entscheidungen zu treffen, die die Planung der Beisetzung und Trauerfeier betreffen. Um Ihnen bei dem Verlust eines Menschen möglichst viel Arbeit abnehmen zu können, klären wir gerne in einer vertrauensvollen, persönlichen Beratung bei einem Sterbefall wesentliche Dinge mit Ihnen ab.

Unsere Beratung beim Sterbefall: Wir sind für Sie da

Mit unserer langjährigen Erfahrung als Bestatter und Überführungsdienst unterstützen wir Sie. Wir beraten Sie beim Erwerb eines Grabes und informieren Sie über alternative Bestattungsformen. Darüber hinaus übernehmen wir selbstverständlich gerne die Trauerfeier, terminieren sie auf dem gewünschten Friedhof und kümmern uns um die musikalische Begleitung. Ebenfalls empfehlen wir Ihnen entsprechende Sarg- bzw. Urnengebinde, bestellen diese und sämtliche Blumendekorationen in Form von Kränzen, Gebinden und Schalen sowie Handsträußen, Schleifen für Trauerhalle und Grabstätte. Zum weiteren Ausschmücken der Trauerhalle besprechen wir mit Ihnen die Dekoration wie Kerzen, Leuchter und Bilder sowie Farben und Stoffe, die angemessen erscheinen.

Hilfe bei Trauerkarten, Danksagungen und Trauerfeier

Im Vorfeld der Trauerfeier sind wir Ihnen gerne bei der Gestaltung und textlichen Umsetzung von Trauerkarten und -anzeigen behilflich. Auch die Organisation der Danksagungen – von der Drucksetzung bis zur rechtzeitigen Zustellung – übernehmen wir für Sie.
Im Rahmen der Organisation der Trauerfeier stellen wir Ihnen den seelischen, geistlichen Beistand oder Freiredner zur Seite. Die Zeremonie kann beispielsweise in einer Kirche, unserer eigenen Abschiedshalle oder in der Trauerhalle auf dem gewünschten Friedhof abgehalten werden. Auf Wunsch sorgen wir uns zudem um eine geeignete Lokalität, in der Sie den anschließenden Trauerkaffee bzw. das Trauermahl abhalten möchten. Auch unser eigenes Trauercafé, das sich direkt neben der Trauerhalle in Bergen-Enkheim befindet, bietet sich hierfür ebenfalls an: in der Trauerhalle finden bis zu 70 Personen Platz, die Betreuung von bis zu 30 Personen ist im Trauercafé möglich. Gerne beraten wir Sie auch in Bezug auf Ihre Trauerkleidung, wenn Sie sich für unsere Hilfe bei einer Bestattung in Frankfurt-Bergen-Enkheim entscheiden. Wir stehen Ihnen im Rahmen einer persönlichen Beratung bei einem Sterbefall zur Seite!




« Zurück Bitte weiterlesen »

Impressum DatenschutzAGB